Heiraten im Ostseebad Binz

Fakten
Standesamt Binz
7 Außenstellen

Standesbeamten
Frau Behrens
Frau Thiel

Trauorte
Binz
Lancken-Granitz
MS „Cap Arkona“

Zwischen dem weichen Sandstrand an der Prorer Wiek, den grünen Buchenwäldern der Granitz und dem malerischen Ufer des Schmachter Sees hat sich das einstige Fischerdorf Binz zu Rügens bekanntestem Seebad herausgeputzt. Mondäne, weiße Villen im Stil der Bäderarchitektur, luxuriöse Hotels und erstklassige Restaurants reihen sich an der kürzlich sanierten Promenade wie Perlen an einer Kette aneinander. Zwischen Wellness, Bummeln, Strandleben und unzähligen Aktiv-Angeboten bleibt kein Urlaubswunsch offen.

Auch angehende Brautpaare, die sich für Binz als Hochzeitslocation entschieden haben, dürften vor spannenden Entscheidungen stehen. Allein die vielen exquisiten Hotels und Lokale warten mit hochwertigen und einfallsreichen Angeboten zum Feiern, Flittern und Übernachten für verliebte Paare auf. Die Trauorte des größten Rügener Ostseebades zählen zu den ausgefallensten der Insel. So kann man sich in Binz sein Eheversprechen zum Beispiel im ehemaligen Rettungsturm am Strandaufgang 6, im historischen Badekarren am Strand oder im Marmorsaal des Jagdschlosses Granitz geben. Emotionen und eine unvergessliche Hochzeitsfeier sind dank professioneller Hilfe ortsansässiger Dienstleister garantiert.