Heiraten auf Mönchgut

Fakten
Standesamt Mönchgut
5 Außenstellen

Standesbeamten
Frau Wanke
Frau Pahl

Trauorte
Sellin
Göhren
Baabe

Zwischen den feinsandigen Traumstränden der Ostseebäder Baabe, Göhren und Thiessow und den verträumten, schilfgesäumten Ufern der Boddenküste prägen urige Fischerdörfer und bunt blühende Wiesen die Halbinsel Mönchgut. Mensch und Natur, so scheint es, sind hier noch vielerorts in Einklang. Rohr gedeckte Häuschen, sanft geschwungene Wanderwege, in der Ferne blökende Schafe und alte mit Kopfstein gepflasterte Dorfstraßen schaffen eine einmalige ländliche Beschaulichkeit. Freunde des entspannten Badelebens und langer Strandspaziergänge kommen in den Ostseebädern auf ihre Kosten.

In aller Ruhe kann man in kleinen Häfen den Mönchguter Fischern beim Verkaufen ihres Fangs oder beim Flicken ihrer Netze zusehen, dem leisen Plätschern von Ruder- und Segelbooten lauschen und kleine Ausflugsboote beim An- und Ablegen beobachten.

Romantische und idyllische Locations für intime Hochzeiten mit ländlichem Charme sind auf der Halbinsel Mönchgut zahlreich: kleine Backsteinkirchen, gemütliche Pensionen und rustikale Landgasthäuser. Weite Landschaften, zauberhafte Ausblicke auf Ostsee und Bodden und verträumte Ortschaften sind die perfekte Kulisse für stimmungsvolle Hochzeitsfotos.