Heiraten auf Jasmund

Fakten
Standesamt Sassnitz
3 Außenstellen

Standesbeamten
Angela Schröter

Trauorte
Sassnitz
Königsstuhl
MS „Nordwind“

Jasmund zieht mit dem Nationalpark Jasmund und der lebhaften Hafenstadt Sassnitz jeden Besucher in ihren Bann. Hier ragen die berühmten Kreidefelsen bis zu 120 Meter und urwüchsige Buchen in die Höhe. Verwunschene Wanderwege winden sich durch schattige Wälder und entlang Ehrfurcht einflößender Steilküsten – eine Landschaft so atemberaubend, dass sie als Nationalpark und UNESCO-Welterbe besonders geschützt ist.

Zu Füßen dieser einmaligen Wunderwelt liegt die Hafenstadt Sassnitz, mit ihrer beeindruckenden Mole, den Kunsthandwerkateliers, Souvenirshops, Cafés und Restaurants. Ausflugsschiffe liegen am Pier bereit, um Besucher an Bord zu nehmen, die die Kreideküste von der Seeseite aus bestaunen möchten. Die Eindrücke und Erlebnisse, die die Halbinsel Jasmund bietet, können von sich mit Fug und Recht behaupten, unvergesslich zu sein.

Und auch Brautpaare, die sich für ihren schönsten Tag im Leben für Jasmund entscheiden, dürfen sich auf einzigartige Locations und Kulissen für ihre Hochzeitsfotos freuen – in den Schlössern Ranzow und Spyker, im Precise Resort Rügen, auf der MS „Nordwind“, im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl oder in einer der traumhaften kleinen Kirchen dieser imposanten Halbinsel.